GO BACK
        TO MENU

         

        Hochzeit im Wasmeier Museum am Schliersee

        Sandras und Florians Hochzeit im Markus Wasmeier Freilichtmuseum Schliersee war wie eine kleine Zeitreise in ein altes, längst vergessenes Bayern. Zwischen alten Bauernhäusern und historischen Gemäuern haben die beiden hier ihre Hochzeit und ihre Liebe gefeiert.

         

        So entsteht eine Hochzeitsreportage im Wasmeier Museum

        Am Morgen trafen wir bei der Getting-Ready-Location ein. Pünktlich vor Ort zu sein hat für uns immer oberste Priorität und ist mittlerweile zu einer Routine geworden. Wenn wir gut durch den Verkehr kommen und noch Zeitpuffer haben, nutzen wir die Zeit immer für Locationshots und Stimmungsbilder. Wir glauben daran, dass bei einer Hochzeitsreportage nicht nur die Menschen und Emotionen wichtig sind. Es sind auch die kleinen Details, die den Tag wiederspiegeln. Ein Tautropfen auf einem Blatt, der Blick in den Himmel, ein Straßenzug mit parkenden Autos. Diese Art der Hochzeitsfotografie ist eine schöne Einleitung für eine Hochzeitsstory. In 20, 30 oder mehr Jahren ist es sicher interessant zu sehen, wie die Autos aussahen oder die Kleidung der Menschen. So wie bei den Hochzeitsbildern eurer Eltern wird es eine kleine Zeitreise sein, diese Details zu betrachten.

         

        Getting Ready – Momente vor der Hochzeit im Wasmeier Museum

        Dann begann das Getting Ready und Jezz begleitete Sandra, wie sich diese zur Braut verwandelte. Die Stimmung war locker und ausgelassen, während sich Sandra mit ihren Trauzeugen für den großen Tag zurecht machte. Tom war währenddessen bei Florian und seinen Trauzeugen, die ebenfalls vor guter Laune sprühten und sich für den großen Tag bereit machten, während im Hintergrund Black Music der 90er Jahre lief.

         

        Heiraten am Schliersee mit einer Trauung in der Kirche St. Sixtus

        Der First Look – nun war die Zeit für das erste Sehen gekommen. Dieser fand vor der Kirche St. Sixtus am Schliersee statt und war wirklich unvergesslich. Die Emotionen des Brautpaars, umgeben von spektakulärer Landschaft schafften einzigartige Momente. Zusammen lief das Brautpaar dann in der Kirche ein und die Trauung konnte beginnen. Der Pfarrer war entspannt und sympathisch, nahm sich viel Zeit für das Brautpaar und die Gäste und erzählte humorvoll und ausschweifend über Sandra und Florian, die Liebe, Gott und die Welt.  Abschließend bat er zunächst die Gäste nach draußen, die für das Brautpaar dann am Ausgang der Kirche Spalier standen. Wir lieben diese Auszüge, weil dem Brautpaar und den Gästen die pure Freude in ins Gesicht geschrieben steht. Vorbei an den Gästen, machten sich Sandra und Florian mit dem mintgrünen Oldtimer des Brautvaters auf den Weg zurück zum Markus Wasmeier Freilichtmuseum.

         

        Wir sind nicht nur Fotografen…

        … sondern auch tatkräftige Berater und ein bisschen Wedding Planner. Wir beraten unsere Brautpaare immer im Vorfeld einer Hochzeit und können unsere Erfahrung als langjährige Hochzeitsfotografen gut miteinbringen. Die Hochzeitslocation Wasmeier Museum bietet beispielsweise für die Gratulation ein viel schöneres Ambiente, als der Friedhof vor der St. Sixtus Kirche. Sandra und Florian entschieden sich daher auch dafür, die Gratulationen dort entgegenzunehmen. Wir sind außerdem  immer sehr dankbar, dass wir zu zweit eine Hochzeit begleiten können. Während Tom mit Sandra und Florian im Oldtimer mitfuhr, begleitete Jezz noch die Gäste auf dem Weg zur Hochzeitslocation. Am Freilichtmuseum machten wir mit den beiden ein kleines Brautpaarshooting und die Gäste hatten genug Zeit, um entspannt bei der Location anzukommen.

         

        Immer wieder ein Highlight bei einer Hochzeit im Wasmeier Museum

        Auch für das Paarshooting eignet sich diese Hochzeitslocation am Schliersee perfekt. Von spektakulärer Landschaft umgeben liegt das Freilichtmuseum am Schliersee mitten in saftigen Wiesen, tiefen Wäldern und kleinen Weihern. Die Bergkette und der Blick auf den Schliersee machen die Location noch idyllischer. Auf dem weitläufigen Areal befinden sich zudem mehrere alte Bauernhäuser zu finden, die das Leben vor Jahrhunderten in Bayern darstellen. Diese große Auswahl an Möglichkeiten und die Varianz eignen sich perfekt für das Brautpaarshooting. Diese Hochzeitslocation passt einfach perfekt zu unserem fotografischen Stil. Hier haben wir so viel Auswahl, um in einzigartiger Idylle unvergessliche Momente des Hochzeitstages festzuhalten.

         

        Scheunenhochzeit im Markus Wasmeier Freilichtmuseum Schliersee

        Nach dem Paarshooting liefen Sandra und Florian bei den Gästen ein, wo die Gratulationen mit Familie und Freunden unter freiem Himmel stattfanden. Der Nachmittag wurde musikalisch mit Saxophon und Gitarrenmusik begleitet, während die Torte angeschnitten und in der warmen Sonne verzehrt wurde. Sandra warf den Brautstrauß nach Tradition und unter Beifall der Gäste. So wurde langsam die Party unter freiem Himmel eingeleitet und entwickelte sich zu einem echten Sommernachtstraum. Zum Sonnenuntergang nutzten wir nochmal das weiche Licht für ein zweites kurzes Brautpaarshooting. Das Brautpaar war von Anfang an locker, da sie sich bereits beim ersten Shooting am Nachmittag an die Situation vor der Kamera gewöhnt hatten. Anschließend stieg die Feier in einer Scheune des Wasmeier Freilichtmuseums, wo DJ Harris mit einem Saxophonist die Leute ordentlich zum Feiern brachte. Wer eine kurze Verschnaufpause brauchte, konnte sich draußen am Lagerfeuer tollen Gesprächen anschließen oder unter freiem Sternenhimmel an der mobilen „Bar K1411 by André Kruft“ ein kühles Getränk genießen.

         

        Erinnerungen für die ganze Familie

        Die Hochzeit für Sandra und Florian war nicht nur für die beiden ein unglaublich schönes Erlebnis. Auch wir haben den Tag mit all den bezaubernden Momenten genossen. Da diese wertvollen Augenblicke zu Schade sind, um sie zu vergessen, entschieden sich Sandra und Florian für unsere Premium Hochzeitsalben. So haben sie und ihre (Enkel-)Kinder auch nach Jahren noch diesen wunderschönen Tag im Gedächtnis.