GO BACK
        TO MENU

        Mit Fleur und Bernds standesamtliche Hochzeit starteten wir letztes Jahr in die Saison. Die beiden wünschten sich vor der Trauung ein ausgefallenes Paarshooting im Schlachthofviertel in München. Anschließend ging es zum Standesamt in die Mandlstraße, wo sich die Beiden ihr Ja-Wort gaben. Bei entspannter Atmosphäre im englischen Garten wurde noch ein bisschen geplaudert und gelacht. Es war toll als Fotograf mit dabei zu sein. Eigentlich unüblich bei einer standesamtlichen Trauung hatten die beiden uns gefragt, ob wir nicht auch schon beim Getting-Ready mit dabei sein wollen. Natürlich lassen wir uns so eine Gelegenheit nicht entgehen. Nicht nur, dass die Geschichte so durch viele Details schöner Erzählt werden kann, es hatte auch einen weiteren Vorteil: Wir konnten die Zeit gut nutzen um uns schon ein wenig besser kennenzulernen. So war es später für die beiden keine ungewohnte Situation mehr fotografiert zu werden und wir konnten sehr natürliche Aufnahmen machen.