ZURÜCK
        AUSWAHL

        Es begann am 22. Mai 2015

        Unser Hochzeitstag, der unser Leben veränderte. Auch wenn das niemanden überraschen mag: Dieser Tag brachte uns noch viel mehr als wir zu träumen wagten. Mit ziemlicher Sicherheit wird es euch genauso gehen. Eure Worte, die Symbolhaftigkeit und die Emotionen an diesem Tag werden euch noch mehr zusammen schweißen. Und sie werden euch die Augen dafür öffnen, was euch wirklich wichtig ist. Und euch den Mut geben, eure Träume zu verwirklichen.

        Für uns bedeutete dies:

        So viel Zeit miteinander zu verbringen wie nur möglich. Und diese Zeit mit so viel positiver Energie zu füllen, wie nur möglich. Mit „Tom & Jezz“ gelingt uns genau das. Zusammen haben wir den Mut gefunden, unser Hobby und unsere Leidenschaft zum Job eines Hochzeitsfotografen zu machen.

        Jeder Auftrag ist für uns mehr als Hochzeitsfotografie. Wir schaffen etwas, das zeitlos ist. Und die Kraft hat, die intensivsten Gefühle, die ihr je empfindet, immer wieder aufs Neue zu entfachen. Eure Hochzeit ist zu schön, um sie ausreichend zu genießen. Sie verfliegt. Doch unsere Bilder bleiben. Und auf ihnen, das Glück, die Liebe, die Wärme und die Dankbarkeit, die ihr an diesem Tag in vielen kleinen Momenten erfahren werdet.

        MIT DEM HERZEN SEHEN, MIT DEM AUGE ERFASSEN.

        Fotografie ist unser Leben

        „Was ich an Jezz bewunder’ ist ihre Feinfühligkeit. Sie kann sich auf eine faszinierende Weise in Menschen hineinversetzen. Und dadurch auch Momente und Motive vorausahnen. Für diese Gabe beneiden sie bestimmt viele Fotografen.“

        “Durch die Fotografie lebt Tom den lebensfrohen Künstler in sich aus. Ich verliebe mich jedes Mal neu, wenn ich sehe, mit wie viel Spaß er Menschen beobachtet, sich unters Partyvolk mischt, eins mit der Meute wird und die Foto-Ideen ihm dabei nur so von der Hand gehen.“

        Massi

        Die Authentizität spontaner Momente festzuhalten und eine Hochzeit mit Einfühlungsvermögen, Lebendigkeit und dem Blick für das Besondere zu begleiten ist das, was Massi als Hochzeitsfotograf ausmacht.

        „Meine Eltern sind in den 70er Jahren von Italien nach Deutschland ausgewandert und haben sich ganz im Süden von Deutschland niedergelassen. Dort bin ich geboren und wuchs in einer Umgebung auf, in der die Liebe zur Fotografie durch die allgegenwärtige Schönheit der bayerischen Alpen leicht zu entdecken war.”

        Durch das Reisen in fremde Länder und das Kennenlernen unterschiedlicher Kulturen entdeckte Massi seine Stärke im Bereich der Peoplefotografie. Als äußerst unauffälligen Begleiter wird er inmitten einer Gruppe unsichtbar. Seine Bilder reflektieren diese ungezwungene Art zu fotografieren.

        Erinnerungen verblassen. Sei es ein Augenblick, ein liebevoller Ausdruck im Gesicht oder eine Geste der Freundschaft – Massi´s Talent liegt darin diese Momente in ästhetische Bilder zu verwandeln und für die Ewigkeit festzuhalten. Mit über 5 Jahren Erfahrung als Hochzeitsfotograf weiß Massi genau, worauf es bei einer Reportage ankommt und wie die Geschichte eures Tages für immer sichtbar im Herzen bleibt.